ADF International

View of World Health Organization icon

Der Austritt aus der WHO (Newsweek)

Am Dienstag zogen sich die Vereinigten Staaten formell aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zurück und erfüllten damit die Ankündigung des Präsidenten vom 29. Mai, die Beziehungen zu beenden.  In der Zwischenzeit hat der Haushaltsausschuss des US-Repräsentantenhauses seinen Gesetzentwurf für ausländische Hilfe für 2021 veröffentlicht, der im Falle seiner Verabschiedung zu einer erneuten Finanzierung der WHO in Höhe von 200 Millionen Dollar führen würde.

Dieser Widerspruch zeigt die Uneinigkeit über den Rückzug. Da die offizielle Erklärung der USA über die Kündigung nun an den Generalsekretär der UNO gegangen ist, ist es klar, dass das Bewilligungsgesetz in eine logistische Sackgasse geraten wird – können Sie einer Organisation Geld geben, der Sie nicht mehr angehören?

You Can Make an Impact

Visit our campaign page to find out what you can do.

arrow-circle-up Top

Faith-based legal advocacy organization that protects fundamental freedoms and promotes the inherent dignity of all people.