ADF International

Menschenrechte beginnen mit Redefreiheit

Die UNO missachtet die Redefreiheit. Auf der einen Seite gibt es Unterlagen, die die Redefreiheit unterstützen, aber im Schatten lauert die Unterstützung der Zensur. Die USA müssen handeln, wenn die “Seite” der Redefreiheit Vorrang haben soll.  Redner müssen die Möglichkeit haben, durch Logik, Fakten und Vernunft Fehler zu machen. Diese sollten nicht eingeschränkt, sondern mit mehr Redefreiheit konfrontiert werden.

Bilder dürfen in Print oder Online verwendet werden, aber nur in Zusammenhang mit dem dazugehörigen Beitrag

You Can Make an Impact

Visit our campaign page to find out what you can do.

arrow-circle-up Top

Faith-based legal advocacy organization that protects fundamental freedoms and promotes the inherent dignity of all people.